Categories
Kuchen

How to Make Perfect Zebra-Kuchen

Zebra-Kuchen. Finde was du suchst – erstklassig & toll. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Um herauszufinden ob der Kuchen schon fertig ist, sticht man mit einem Schaschlickspieß in die Mitte bis.

Zebra-Kuchen Dieser vegane Zebra-Kuchen kombiniert einen Schoko-Kuchen und einen Vanille-Kuchen in einem leckeren Marmorkuchen. Er ist einfach und schnell zubereitet! Ein Kuchen der nicht nur verdammt lecker aussieht. You can have Zebra-Kuchen using 13 ingredients and 7 steps. Here is how you achieve it.

Ingredients of Zebra-Kuchen

  1. It’s 375 g of Mehl.
  2. You need 250 ml of neutrales Öl.
  3. You need 250 g of Zucker.
  4. It’s 5 of Eier.
  5. Prepare 30 g of Backkakao.
  6. Prepare 1 Pck. of Vanillezucker.
  7. It’s 1 Pck. of Backpulver.
  8. It’s etwas of Rum (wer mag).
  9. You need of Glasur:.
  10. You need 250 g of Kochschokolade.
  11. Prepare 250 g of Butter.
  12. Prepare 1 EL of Öl.
  13. You need of evtl. 2 TL Zimt, gemahlen.

Er gelingt auch ohne Mehl und ohne Zucker 🙂 Rezept. Zebrakuchen-Rezept: schwarz-weiß war noch nie so lecker. Rührkuchen aus zwei verschiedenfarbigen Teigen gibt es schon lange. Die besten Zebrakuchen Rezepte – Zebrakuchen Rezepte und viele weitere beliebte Kochrezepte finden Sie bei kochbar.de.

Zebra-Kuchen instructions

  1. Eigelbe mit dem Zucker und Vanille schaumig aufschlagen. Öl, Milch und Rum hinzugeben und gut verrühren. Das Mehl mit Backpulver vermischen. Mehl löffelweise unter die Teigmasse rühren..
  2. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben..
  3. Die Hälfte von dem Teig in eine zweite Schüssel geben. Kakao darin sorgfältig unterrühren..
  4. Backrohr auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Springform (26 cm) am Boden mit Backpapier auslegen. Seitenränder einfetten und mit Mehl bestäuben. Nun 1 Esslöffel des hellen Teiges in die Mitte geben. Nun folgt 1 Esslöffel mit dem dunklen Teig. Nicht verstreichen. Teigmasse wird von selbst zum Rand laufen..
  5. Etwa in 55 Minuten fertig backen. Stäbchenprobe machen. Etwas abkühlen lassen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen..
  6. Butter im Wasserbad schmelzen. Schokolade zerkleinern und zu der geschmolzenen Butter hinzugeben und weich werden lassen. Dabei immer umrühren. Die Schokolade soll nicht zu heiß werden. Vorsicht, das kein Wasser eindringt. Wenn die Schokoladenmasse schön glatt ist, das Öl unterrühren und abkühlen lassen..
  7. Nun die Schokoladeglasur wieder langsam erwärmen. Durch das 2. aufwärmen der Masse, wird die Glasur schön glänzend..

Ein Zebrakuchen lässt nicht nur Kinderaugen strahlen! Der saftige Kuchen mit dem tierische Muster ist eine gelungene Abwechslung. Mit diesem originellen Rezept kommt Safari-Stimmung auf: Dank seiner besonderen Schwarz-Weiß-Streifen macht der Zebrakuchen richtig was her. Für den Zebrakuchen Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und Wasser und Öl unterrühren. Hieraus habe ich den Zebrakuchen nachgebacken und darf.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *