Categories
Kuchen

How to Make Yummy Schoko-Zitrus-Kuchen mit Mandarinen

Schoko-Zitrus-Kuchen mit Mandarinen. Den Schmand, Zucker, Orangenzucker und Kokosraspeln mischen, den Eischnee unterheben, alles schön auf dem Kuchen verteilen. Das nächste Mal backe ich diesen Kuchen mit zwei Dosen Mandarinen und mit einem Ei mehr in der Schmandmasse. Sonst war der Kuchen wirklich sehr gut!

Schoko-Zitrus-Kuchen mit Mandarinen Mein Rezept für diesen klassischen Mandarinen Schmand Kuchen habe ich vor vielen Jahren aus Omas Rezeptschatz stiebitzt. Mandarinen unterheben und die Masse in die Form füllen. Schoko-Schmandkuchen mit Mandarinen ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Schokoladenkuchen. You can have Schoko-Zitrus-Kuchen mit Mandarinen using 12 ingredients and 5 steps. Here is how you achieve that.

Ingredients of Schoko-Zitrus-Kuchen mit Mandarinen

  1. Prepare 125 g of weiche Butter.
  2. It’s 125 g of Zucker.
  3. Prepare 1 of Ei.
  4. It’s 120 g of Kastanienmehl.
  5. You need 1 TL of Backpulver.
  6. You need 15 g of Kakaopulver.
  7. Prepare 1 Prise of Salz.
  8. Prepare 100 ml of Zitrus-Saft (aus Mandarine, Orange, Zitrone, Limette).
  9. Prepare 100 g of Vollmilch-Schokolade.
  10. Prepare of Butter und Semmelmehl für die Backform.
  11. Prepare of Schokoladen-Kuvertüre (hier Vollmilch).
  12. You need 1 Dose of Mandarinen.

Schoko-Schmand-Pudding und Mandarinen-Schmand-Pudding jeweils in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und im Wechsel auf den Tortenboden spritzen. Das perfekte Kuchen : Mandarine – Schoko-Rezept mit Bild und einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren… Kuchen : Mandarine – Schoko. und ein kleiner mit Apfel für den Pampers – Rocker.hihiiiiiiiiiiii. Ein cremiger Rahmkuchen mit Mandarinen und Kokos-Streuseln. Den Kuchen auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.

Schoko-Zitrus-Kuchen mit Mandarinen step by step

  1. Butter, Zucker und Ei in einer Rührschüssel schaumig schlagen und das Mehl, das Backpulver und das Kakaopulver dazu sieben und den Zitrussaft sowie das Salz hinzufügen..
  2. Die Schokolade im Wasserbad auflösen und unter den Teig mischen..
  3. Den Backofen auf 175 ° C vorheizen und die Springform mit Butter ausfetten und mit Semmelbrösel bestreuen..
  4. Den Teig in die Springform füllen und den Schoko-Zitrus-Kuchen auf der Mittelschiene circa 60 Minuten backen (Stäbchentest)..
  5. Den Kuchen aus der Backform lösen, auf dem Kuchengitter auskühlen lassen, mit der Kuvertüre bestreichen und nachdem die Kuvertüre etwas getrocknet ist, mit den abgetropften Mandarinen belegen..

Vor dem Servieren den Springformrand lösen und entfernen. Anstatt Mandarinen können Sie auch die gleiche Menge Aprikosen oder Kirschen verwenden. Angelehnt an die Creation Käsekuchen-Mandarine hat Johann Lafer diese köstlichen Schokoladen-Muffins kreiert. So trifft intensive Lindt Schokolade auf ein fruchtig-frisches Topping aus Frischkäse und Mandarinen. Den Zitrus-Sirup gleichmäßig über den noch warmen Kuchen löffeln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *